MARIE-PAULE G. SESTERHENN

• Geboren in Algier, Algerien

• 1962 Übersiedlung nach Vichy, Frankreich

• ab 1962 Besuch des Gymnasiums Lycée de Presles in Vichy mit den Schwerpunkten Philosophie und Sprachen (Englisch, Spanisch, Deutsch)

• 1969 Baccalauréat (Abitur)

• ab 1969 Studium für Lehramt Germanistik und Spanisch an der Université in Clermont-Ferrand mit Abschluss Licence ès Lettres (Staatsexam) 1972

• 1999 Erste Begegnung mit der universellen Lebensenergie REIKI

• ab 2001 bis Juni 2003 Ausbildung zur REIKI-Lehrerin (4 Grade)
bei Catherine Kaiser in Marl

• seither regelmäßige Lehrtätigkeit (Seminare in allen Graden)

• weiterführende Heilerausbildung bei Pjotr Elkunovic in Roth, u. a. in den Bereichen:
Geistige Chirurgie
Metamorphose Lehre
Heilmittel-, Heilfolien-Herstellung
Entstörung, Strahlenschutz
und weitere Lehrtätigkeit (Heilerausbildung, Metamorphose-und Entstörungsseminare)

• 2011 Quanten-Heilung- Vertiefung nach den Methoden von Bartlett und Kinslow

• 2013 erhielt Marie-Paule eine besondere Gabe der geistigen Welt:
die Möglichkeit bei den Behandlungen wahrzunehmen, wenn die Harmonisierung der Hirnhälften erfolgt. Es entstand die Hirn-Harmonisierungsmethode (HHM), die sie bei jeder Behandlung anwendet. Diese Methode ist hilfreich bei Gleichgewichtsstörungen, Schwindel, AD(H)S und bringt in die Balance nicht nur körperlich, wir stehen besser zu uns und gehen gerade durchs Leben!


• die letzten Jahre: vertiefte Erfahrungen in der geistigen Chirurgie sowohl bei Menschen als auch Tieren

• Seit über 3 Jahren beschäftige ich mich mit besonderen körpereigenen Molekülen und bin Fachberaterin der Forschungsfirma 4Life.
Die von dieser Firma hergestellten, intelligenten Moleküle stellen eine neue Dimension in meinem Leben dar und sind ein Segen für mein Leben, das meiner Angehörigen und Klienten sowie eine wunderbare Ergänzung meiner heilerischen Tätigkeit.
Siehe: www.Germany.4Life.com/8116437
Für nähere Informationen stehe ich jedem gern zur Verfügung.

Ausbildung seit 2 Jahren in der Eyebody-Methode
siehe www. Eyebody.com
EyeBody bedeutet Arbeit an Gehirn, Augen und Körper gleichzeitig. Die Methode bedient sich klar formulierter Prinzipien, die im Alltag angewendet werden können – einem Alltag ohne Brille oder Kontaktlinsen.

 


 


PRIVAT

Seele, Geist und Körper in Einklang zu bringen, ist mir sehr wichtig.

Bin Mitglied des HumanitysTeam Deutschland-Vereins und Sympathisantin von Neale Donald Walsch „Gespräche mit Gott“ (siehe www.humanitysteam.de)

Lese sehr gern (siehe Buchtipps) und bin sehr kulturell interessiert.
W.A. Mozart ist mein Lieblingskomponist.
Reise auch für mein Leben gern, vor allem zum Mittelmeer.
Brasilien, Indien, Südafrika haben mich auch fasziniert.

Bin Mitglied im Ingelheimer Schwimmklub 1. SSV Ingelheim 1966 e.V.
(siehe www.ssv-ingelheim.de)
Wettkampfschwimmerin seit 1965. War 1969 Mitglied der französischen National-Universitätsmannschaft. Wasser ist einfach mein Element!
Meine Lieblingsschwimmlage ist Delphin und mein Lieblingstier ist der Delphin auch!